Wiener Kadettenturnier 2016

Für unsere Kadetten stand am vergangenen Wochenende in Wien das letzte Turnier der Saison auf dem Programm.

Im Herrenflorett siegte Moritz Lechner (StLFC) vor Tobias Grasnek (FUM). Platz drei teilten sich Simon Hrubesch (FUK) und Martin Kain (AFCS). Bei den Damen sicherte sich Lilli Maria Brugger (AFCS) den Sieg vor Lena Fill (SZTK). Platz drei ging an Ines Kirsten (StLFC) und Oktavia Podstatzky (FCW).

Den Damendegenbewerb konnte Mia Elliott-Humer (OÖLFK) im Finale gegen Anne Piveteaut (SUI) zu ihren Gunsten entscheiden. Ines Kirsten (StLFC) und Dorothea Kozicz (StLFC) landeten auf Platz drei. Marco Kogler (KAC) hieß der Sieger bei den Herren. Er sicherte sich den Sieg im Finale gegen Lukas Lach (UWK). Auf Platz drei landeten Samuel Berkdold (FTSJD) und Julian Fuchs (FTSJD).

Der Sieg im Damensäbel ging an Eva-Maria Gutschi (FCVI). Sie sicherte sich den Titel im Finale gegen Lena Fill (SZTK). Platz drei teilten sich Lisa-Maria Baumgartner (WSC) und Csilla-Iris Tragner (WSC). Bei den Herren holte sich Clemens Maurer (UWW) den Turniersieg vor Tei Zorz (SLO), Fabian Ulrych (ASC) und Aljaz Varga (SLO).


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
14:35:12 13.06.2016
Druckansicht  |   Sitemap  |   Kontakt  |   Impressum